Rückblick: Künstlerische Intervention von Celia und Nathalie Sidler

Im Rahmen des SNF-Projektes „Lebensmittel als Material in installativen und partizipativ-performativen künstlerischen Arbeiten – Dokumentation, Analyse, Rezeption“ realisierte das Künstlerinnen-Duo Celia & Nathalie Sidler die multisensorische Intervention „Leck mich! Trauerspiel in einem Akt“ am 27. August 2020 im Wettsteinhäuschen in Basel.


https://wett-basel.ch/leck-mich/

http://www.celiaundnathaliesidler.ch/

%d Bloggern gefällt das: